0 29 82 - 2 99    Mo. - Fr.: 9.00 - 18.00 Uhr

Microlot

Microlot Kaffee stellt eine sehr exklusive Kategorie im Kaffeeanbau dar. Die Kaffees werden auf sehr kleinen Anbauflächen angebaut und unterliegen strengen Qualitätskontrollen. Die Produktion beschränkt sich auf sehr kleine Mengen, von nur wenigen hundert Kilogramm Kaffee pro Ernte. Diese Kaffees sind von hervorragender Qualität und werden auf kleineren Fincas von Familien oder Kooperativen unter naturnahen Bedingungen angebaut.

Filter
EditionLangen

Inhalt: 0.5 kg (29,40 €* / 1 kg)

14,70 €*
Honduras Microlot Natural
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
EditionLangen

Inhalt: 0.5 kg (29,40 €* / 1 kg)

14,70 €*
Honduras Microlot Turcios
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
EditionLangen

Inhalt: 0.5 kg (29,40 €* / 1 kg)

14,70 €*
Honduras Microlot Anaerob
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
EditionLangen

Inhalt: 0.25 kg (63,60 €* / 1 kg)

15,90 €*
Honduras Microlot Geisha
Gewicht: 250g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar

Was ist Microlot Kaffee?

Der Begriff Microlot bezieht sich auf eine spezielle Kategorie von Kaffee, die von sehr kleinen Anbauflächen stammt. Diese kleinen Lose (engl. "lots") produzieren nur eine begrenzte Menge an Kaffee, welcher dafür unter idealen Bedingungen wächst und eine besonders hohe Qualität aufweist.

Microlots sind sortenrein, das heißt, sie bestehen aus Kaffeebohnen einer einzigen, seltenen Kaffee Varietät. Sie bieten eine Vielfalt an komplexen Geschmacksprofilen, die durch eine finale Handlese gekennzeichnet sind. Um ein limitiertes Produkt von ausgezeichneter Qualität zu erzeugen, pflegen Bauern und Röster eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die Bezeichnung Microlot symbolisiert nicht nur die begrenzte Verfügbarkeit, sondern auch das Engagement für eine herausragende Qualität und besondere Aromanoten, die in direktem Handel zu höheren Preisen führen.

Microlot Kaffee: Vom Anbau bis zum Genuss

Der Weg des besonderen Microlot Kaffees vom Anbau bis zur fertigen Tasse Kaffee ist ein Prozess voller Sorgfalt und Hingabe, der sich in jedem Schluck widerspiegelt.

Saat und Anbau

Der Anfangspunkt für Microlot Kaffee ist die Auswahl der Saat. Hierbei werden Arabica Bohnen bevorzugt, die für ihre qualitativen Eigenschaften und komplexen Aromen bekannt sind. Der Anbau erfolgt auf kleineren Anbauflächen, den sogenannten Microlots, welche sich häufig in höheren Lagen mit idealen klimatischen Bedingungen befinden. Diese spezifischen Bedingungen ermöglichen es jeder Bohne, ihr volles Potenzial zu entfalten. Die Bauern, oft Familien oder kleine Kooperativen, betreiben eine naturnahe Kaffeekultivierung, welche eine biodiverse Umgebung fördert und auf den Einsatz von chemischen Düngemitteln verzichtet.

Ernte

Das Ernten des Microlot Kaffees ist ein Prozess, der mit größter Sorgfalt und oft in Handarbeit erfolgt. Nur die wirklich reifen Kaffeekirschen werden ausgewählt und von Hand gepflückt. Diese selektive und finale Handlese garantiert die hervorragende Qualität des Rohkaffees. Die begrenzte Menge jedes Microlots erfordert eine präzise und bedachte Erntemethode, um die besondere Aromanoten jedes einzelnen Kaffees zu bewahren.

Verarbeitung

Nach der Ernte folgt die sorgfältige Verarbeitung der Kaffeekirschen, die oft experimentelle und innovative Methoden umfasst. Die Verarbeitung kann trocken (natural) oder nass (washed) erfolgen und beeinflusst maßgeblich den Geschmack des Endprodukts.

In dieser Phase wird der Kaffee von den Bauern unter strenger Qualitätskontrolle weiterverarbeitet, um die einzigartigen und ausgefallenen Aromen zu konservieren. Die Verarbeitungsmethoden sind vielfältig und können von der traditionellen Trocknung in der Sonne bis hin zu innovativen Fermentationsprozessen wie anaerob (ohne Sauerstoff) reichen.

Die Vorteile von Microlot-Kaffee

Der Microlot Anbau ist eng mit dem Bestreben verbunden, ausgefallene Kaffeevarietäten unter optimalen Bedingungen anzubauen und zu verarbeiten. Im Vergleich zu herkömmlichem Kaffee, der unter industriellen Bedingungen als Massenware produziert wird, bieten Microlots eine Plattform für kleinere Produzenten, ihre Leidenschaft und ihr Können zu präsentieren. Für Konsumenten bedeutet dies den Genuss von hochwertigen Kaffees mit einzigartigen Geschmacksprofilen. Für Produzenten resultieren höhere Preise und eine Anerkennung ihrer hervorragenden Arbeit. Die zahlreichen Benefits von nachhaltigem Microlot Kaffee im Überblick:

  • Nachhaltiger Anbau: Microlots werden in der Regel unter naturnahen und biodiversen Bedingungen kultiviert, was den ökologischen Fußabdruck verringert.
  • Direkter Handel: Der Verkauf von Microlot Kaffee erfolgt häufig im direkten Handel, was faire Preise für die Produzenten und eine enge Zusammenarbeit zwischen Bauern und Röstern fördert.
  • Förderung kleinerer Fincas: Microlot Kaffee unterstützt kleinere Kaffeefarmen und Familienbetriebe, indem es ihnen ermöglicht, durch Qualität statt Quantität zu überzeugen.
  • Transparenz: Die genaue Herkunft und die spezifischen Anbaumethoden von Microlot Kaffee sind gut dokumentiert, was Transparenz und Vertrauen schafft.
  • Förderung von Innovation: Die Produktion von Microlot Kaffee ermutigt zu experimentellen Anbau- und Verarbeitungsmethoden, die das Potenzial haben, die Kaffeekultur weiterzuentwickeln.
  • Höherer Ertrag für Produzenten: Aufgrund der hohen Qualität und der limitierten Verfügbarkeit können Produzenten von Microlot Kaffee höhere Preise erzielen, was zu einer besseren Lebensqualität beiträgt.
  • Bewahrung der Biodiversität: Der Anbau von Microlot Kaffee in Mischkulturen und unter Schattenbäumen trägt zur Erhaltung der Biodiversität bei.
  • Exzellente Qualität: Microlot Kaffee steht für eine außergewöhnlich hohe Qualität, die durch sorgfältige Auswahl der Bohnen und optimale Anbaubedingungen und Verarbeitungsmethoden erreicht wird.
  • Einzigartige Geschmacksprofile: Dank der spezifischen klimatischen Bedingungen und der sorgfältigen Verarbeitung entwickelt Microlot Kaffee komplexe und einzigartige Aromen.

Feine Microlot Sorten von Langen Kaffee

Langen Kaffee bietet eine Auswahl an exquisiten Microlot Sorten, wie den Honduras Microlot Natural, Honduras Microlot Turcios und Honduras Microlot Anaerob. Diese Kaffees sind Beispiele für die herausragende Qualität und die besonderen Aromen, die durch sorgfältigen Anbau, strenge Qualitätskontrolle und eine enge Zusammenarbeit zwischen der Rösterei und den Kaffeebauern entstehen. Jeder dieser Microlot Kaffees von Langen Kaffee zeichnet sich durch einzigartige Geschmacksprofile aus und ist nur verfügbar, solange der Vorrat reicht. Sichern Sie sich die besonderen Microlot Kaffees von Langen – für einen Filterkaffee der Extraklasse!

Häufig gestellte Fragen

Was ist Microlot Kaffee?

Microlot-Kaffee bezeichnet hochwertige Kaffeesorten, die von einer kleinen, spezifischen Parzelle oder einem bestimmten Bereich eines Kaffeeanbaugebiets kommen. Er wird häufig von Kleinbauern oder kooperativen Produzenten angebaut und kann durch seine besondere Herkunft und Verarbeitung einen höheren Preis erzielen.

Wie unterscheidet sich Microlot Kaffee von anderen Kaffeesorten?

Microlot Kaffee stammt aus begrenzten Bereichen eines Kaffeeanbaugebiets und zeichnet sich durch seine einzigartigen Aromen und Qualitäten aus.

Gibt es besondere Zubereitungsmethoden für Microlot Kaffees?

Microlot Kaffees eignen sich gut für verschiedene Zubereitungsmethoden wie Filterkaffee, Pour-over oder French Press, wobei jede Methode die einzigartigen Aromen des Kaffees unterschiedlich hervorhebt.