0 29 82 - 2 99    Mo. - Fr.: 9.00 - 18.00 Uhr

Kaffeebohnen

Willkommen in der Welt der Kaffeebohnen – dem zentralen Element jeder köstlichen Tasse Kaffee.

Unsere Auswahl an fair gehandelten Bohnen Kaffees bietet nicht nur höchste Qualität, sondern auch eine nachhaltige Herkunft. Die Reise der Premium Kaffeebohnen von der Plantage bis zur Tasse prägt sowohl den charakteristischen Geschmack als auch das ethische Fundament. Entdecken Sie die Vorteile ganzer Bohnen und genießen Sie ein intensives Aroma, das weit über den gewöhnlichen Kaffeegenuss hinausgeht, mit Kaffeebohnen von Langen Kaffee.

Filter
FairLangen

Inhalt: 0.5 kg (20,50 €* / 1 kg)

Varianten ab 5,35 €*
10,25 €*
FairLangen Kaffee Crema BIO fair gehandelt
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
TypischLangen

Inhalt: 0.5 kg (19,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 5,00 €*
9,50 €*
Kaffee Crema
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
Bestseller

Inhalt: 0.5 kg (19,50 €* / 1 kg)

Varianten ab 5,13 €*
9,75 €*
Schümli-Röstung
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
FairLangen

Inhalt: 0.5 kg (21,50 €* / 1 kg)

10,75 €*
FairLangen Duro Kaffee Crema BIO fair gehandelt
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
TypischLangen

Inhalt: 0.5 kg (18,50 €* / 1 kg)

Varianten ab 4,87 €*
9,25 €*
Traditions Mischung
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
FairLangen

Inhalt: 0.5 kg (19,20 €* / 1 kg)

Varianten ab 5,00 €*
9,60 €*
FairLangen Suave BIO fair gehandelt
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
EditionLangen

Inhalt: 0.5 kg (19,50 €* / 1 kg)

9,75 €*
Jubiläumsröstung 1959
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
FairLangen

Inhalt: 0.5 kg (21,00 €* / 1 kg)

10,50 €*
FairLangen Entcoff. BIO fair gehandelt
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
EditionLangen

Inhalt: 0.5 kg (21,00 €* / 1 kg)

10,50 €*
Costa Rica
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
EditionLangen

Inhalt: 0.5 kg (21,50 €* / 1 kg)

Varianten ab 5,37 €*
10,75 €*
Äthiopien
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
TypischLangen

Inhalt: 0.5 kg (18,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 4,75 €*
9,00 €*
Primero-Mischung
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar
EditionLangen

Inhalt: 0.5 kg (22,00 €* / 1 kg)

11,00 €*
Guatemala
Gewicht: 500g | Mahlgrad: ganze Bohne
Intensität
lieferbar

Warum ganze Kaffeebohnen?

Für ein Kaffee-Erlebnis der Extraklasse bietet der Kauf von ganzen Kaffeebohnen zahlreiche Vorteile. Durch die Verwendung von frisch gemahlenen Kaffeebohnen können Sie sich auf einen extra vollmundigen Geschmack und ein intensives Aroma freuen. Gerade die Verarbeitung im Vollautomaten ermöglicht eine einfache Zubereitung von ausgezeichnetem Kaffee. Die ganzen Kaffeebohnen werden erst kurz vor der Zubereitung gemahlen, wodurch die Frische und die außergewöhnlichen Aromen bewahrt werden. Egal, ob Sie einen Espresso, Lungo, Kaffee Crema oder eine andere Zubereitungsart bevorzugen – ganze Kaffeebohnen sind vielseitig und bieten stets den perfekten Start für einen gelungenen Kaffeegenuss.

Arten von Kaffeebohnen

Mehr als 120 Arten der Kaffeepflanze sind bis heute bekannt. Doch nur zwei Arten und ihre zahlreichen verschiedenen Sorten sind für die internationale Kaffeeproduktion von Bedeutung:

Aus der Art Coffea arabica werden Arabica-Sorten gewonnen. Sie wachsen vorrangig in höheren Lagen ab 800 Metern und machen annähernd 70 Prozent der Weltproduktion aus. 

Die Art Coffea canephora bringt Robusta-Sorten hervor. Wie der Name verrät, sind diese Kaffeepflanzen deutlich robuster: Sie wachsen auch im Tiefland, vertragen höhere Temperaturen und sind weniger anfällig für Krankheiten.

Arabica Bohnen sind bekannt für ihre feinen Aromen und ihren milden Geschmack. Robusta Bohnen hingegen zeichnen sich durch einen kräftigen Geschmack und einen höheren Koffeingehalt aus.

Die meisten Espressi sind Blends aus beiden Sorten. Der einzigartige Charakter einer Kaffeemischung entsteht vor allem aus dem individuellen Verhältnis von Arabica und Robusta Bohnen.

Zusätzlich spielt die Röstung eine entscheidende Rolle. Dunkle Röstungen verleihen den Bohnen einen kräftigen Geschmack mit oft schokoladigen oder würzigen Noten. Helle Röstungen bewahren mehr von den ursprünglichen Aromen und bieten eine lebendige Säure. Die Kunst des Röstens liegt darin, den perfekten Punkt zu finden, um die einzigartigen Geschmackseigenschaften jeder Bohne hervorzubringen.

So entstehen geröstete Kaffeebohnen in verschiedenen Variationen, die den individuellen Vorlieben aller Kaffeeliebhaber gerecht werden. In unserer Kaffeerösterei in Medebach rösten wir Kaffee bei maximal 220 Grad für 15 bis 18 Minuten. Durch diese langsame und schonende Röstung entwickeln sich die hochwertigen Kaffeebohnen und erhalten so ihr wunderbares Aroma, was man bei unseren fertigen Kaffeesorten deutlich merkt.

Die Herkunft unserer Kaffeebohnen

Fairer Handel und beste Bohnenqualität gehen Hand in Hand. Wir arbeiten mit Kaffeebauern aus Lateinamerika, Afrika und Asien zusammen, um Ihnen die perfekte Tasse Kaffee mit gutem Gewissen einschenken zu können.

Die Kooperative Puringla in Honduras setzt sich aktiv für ökologisches und nachhaltiges Bewusstsein ein und fördert gute land- und forstwirtschaftliche Praktiken im Kaffeeanbau. Die herausragende Qualität der Kaffeebohnen resultiert aus der geografischen Vielfalt der Anbauregion sowie der sorgfältigen Arbeit entlang der gesamten Produktionskette.

Ein Teil unserer Arabica-Bohnen stammt von der Fazenda Baixadao in Brasilien. Trotz Brasiliens Rolle als größter Rohkaffee-Exporteur der Welt ist die Fazenda mit 45 Hektar Land ein vergleichsweise kleiner Produzent. Diese kleinere Menge ist jedoch ein Garant für hohe Qualität, was für uns ein entscheidender Grund ist, bei diesem leidenschaftlich geführten Kleinbetrieb einzukaufen. Eine Reise nach Brasilien hat uns von der Qualität des Kaffees und der Hingabe der Familie zum Produkt überzeugt.

Die Kagera-Region im äußersten Nordwesten Tansanias ist das Hauptanbaugebiet für Robusta-Kaffee in Tansania und spielt eine entscheidende Rolle in der lokalen Wirtschaft. Die Kooperative Juhudi AMCOS wurde gegründet, um die Vermarktung des Rohkaffees selbst in die Hand zu nehmen und hat in schwierigen Zeiten bemerkenswerte Anstrengungen unternommen, um hochwertigen Kaffee zu produzieren und nach Europa zu verschiffen. In vielen unserer Espressi finden Sie die kräftigen Robusta Bohnen der Juhudi AMCOS Kooperative, die für ein besonders ausgewogenes Aroma sorgen.

Die Kooperative Harley Estate in Indien konzentriert sich auf den Anbau von Arabica- und Robusta-Kaffee, wobei der Robusta den Großteil der Ernte ausmacht und sich als wahre Spezialität präsentiert. Bei einem Besuch konnten wir uns persönlich von der Qualität und der Hingabe zum Produkt überzeugen und verarbeiten die geschmackvollen Robustabohnen seitdem in vielen unserer Espressi.

Der Bio-Kaffee aus Papua-Neuguinea, insbesondere der hochwertige Korofeigu aus der Region Bena im östlichen Hochland, ist bei Kennern als Spitzenkaffee bekannt. In dieser Region unterstützen wir 97 Kaffeebauern in einer Kooperative, die ökologische Anbaumethoden in Gärten und auf Terrassen unter Schattenbäumen praktizieren. Der stolze Beitrag zur Unterstützung der lokalen Wirtschaft spiegelt sich in einem exzellenten Kaffee wider, der die reiche Kultur und die natürliche Schönheit von Papua-Neuguinea verkörpert.

Verschiedene Methoden zur Verwendung von Kaffeebohnen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kaffeebohnen zu verwenden, abhängig von den persönlichen Vorlieben und der gewünschten Zubereitungsmethode. Besitzen Sie einen Vollautomaten oder eine Kaffeemühle? Dann können Sie jederzeit das Aroma frisch gemahlener Kaffeebohnen genießen.

Vollautomat

  • Füllen Sie die Kaffeebohnen in den Bohnenbehälter Ihres Vollautomaten.
  • Die gewünschte Kaffee Variante auswählen und die Maschine mahlt und brüht automatisch.

Kaffeemühle und Kaffeemaschine

  • Verwenden Sie Ihre eigene Kaffeemühle, um den gewünschten Mahlgrad für die jeweilige Kaffeezubereitung einzustellen (grob für French Press, mittel für Filterkaffee, fein für Espresso).
  • Den gemahlenen Kaffee in eine Kaffeemaschine oder einen Kaffeebereiter geben und frisch gebrühten Kaffee zubereiten.

Tipp: Bewahren Sie die Kaffeebohnen an einem kühlen, dunklen Ort in einem luftdichten Behälter auf, damit die Frische und die Aromen bewahrt werden.

Kaffeebohnen online kaufen bei Langen Kaffee

Bestellen Sie hochwertige Kaffee Bohnen und erleben Sie fairen Genuss bei sich zuhause. Unser Online-Shop präsentiert ein vielfältiges Sortiment an Kaffeesorten, die sorgfältig aus den besten Anbaugebieten weltweit ausgewählt wurden. Von der Bio-zertifizierten FairLangen-Serie bis zu speziellen Röstungen wie dem Kaffee Crema – wir bieten eine breite Palette für verschiedene Geschmackspräferenzen. Testen Sie unsere Probierpakete und finden Sie Ihren neuen Lieblingskaffee!

Unser Kaffeefinder ermöglicht es Ihnen, Ihre Lieblingsbohnen auszuwählen, sei es für EspressoFilterkaffeeFrench Press oder Vollautomaten. Bei Langen Kaffee legen wir Wert auf Fair Trade und nachhaltige Praktiken. Der Kauf bei uns bedeutet nicht nur erstklassigen Kaffeegenuss, sondern auch die Unterstützung von gerechten Arbeitsbedingungen und umweltfreundlichen Anbaumethoden.

Wir sind stolz darauf, hochwertigen Kaffee zu fairen Preisen anzubieten, um Ihren Kaffeegenuss zu bereichern. Entdecken Sie die Welt des exquisiten Kaffees bei Langen Kaffee und bestellen Sie bequem online für ein Geschmackserlebnis, das Qualität und Nachhaltigkeit vereint.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange sind Kaffeebohnen haltbar?

Das beste Ergebnis wird erreicht, wenn die Kaffeebohnen innerhalb von 2-4 Wochen nach dem Röstdatum verwendet werden. Bei richtiger Lagerung behalten sie aber für mehrere Monate ihren Geschmack und das Aroma.

Wie lagere ich Kaffeebohnen am besten?

Lagern Sie Kaffeebohnen an einem kühlen, dunklen Ort in einem luftdichten Behälter, um Frische und Aroma zu bewahren.

Kann ich Kaffeebohnen für verschiedene Zubereitungsmethoden verwenden?

Ja, Kaffeebohnen eignen sich für verschiedene Zubereitungsmethoden. Der Mahlgrad variiert je nach Methode: grob für French Press, mittel für Filterkaffee, fein für Espresso.